Neuigkeiten

Sommerfreizeit in Südtirol Uttenheim vom 13.05.-18.05.18

Wie bereits im Vorjahr 2017 ging es dieses Jahr für 13 Teilnehmer und zwei Betreuer wieder nach Südtirol auf eine Freizeit. Die Fahrt führte uns über München, Österreich und den Brennerpass nach Uttenheim bei Bruneck. Untergebracht waren wir in den sechs Tagen wieder in der Pension der Familie Marcher. Dort war der Empfang, wie die Jahre davor, sehr herzlich. Die Teilnehmer, welche schon öfter an der Freizeit teilgenommen haben, wurden von der Familie wie gute alte Freunde aufgenommen.

Am ersten Tag  packten wir die Koffer aus und richteten uns das  Zimmer gemütlich ein. Um 19 Uhr wurde gemeinsam zu Abend gegessen. Das Programm für den nächsten Tag wurde jeden Abend mit den Teilnehmern zusammen geplant. Die Abende ließen wir mit Spielen oder musikalischer Unterhaltung ausklingen. Für die musikalische Unterhaltung sorgte ein Teilnehmer, der seine Gitarre dabei hatte.

Die nächsten Tage waren ausgefüllt mit Einkaufen, Wandern bei leichtem Schneeregen und dem Besuch eines Bergwerks und Museums. Außerdem besuchten wir auch dieses Jahr wieder den  großen Wochenmarkt in Bruneck. Ein paar Teilnehmer gingen donnerstags noch zum Rafting.

Freitags hieß es dann schon wieder Abfahrt Richtung Heimat. Nach einer anstrengenden Fahrt mit mehreren Pausen waren alle froh, wieder gut zuhause angekommen zu sein und glücklich über die entspannte Freizeit mit sehr gutem Essen in Südtirol.

Meldung vom Montag, 04. Juni 2018