Wir bieten Ihnen Möglichkeiten

Benötigen Sie Hilfe bei der Überwindung einer psychischen Krise? Und möchten Sie einen ersten Schritt ins Arbeitsleben wagen?

Um nach einer Erkrankung oder einem Unfall wieder am Arbeitsleben teilzunehmen, bieten wir Unterstützungsstrukturen, Tagesstruktur und fachlich qualifizierte Betreuung. Gemeinsam mit unserem multiprofessionellen Team können Sie Ihre Leistungs- und Organisationsfähigkeit steigern und krankheitsbedingte Einschränkungen überwinden. Anhand eines individuell erarbeiteten Eingliederungsplans bringen wir Sie, soweit es Ihnen möglich ist, Stück für Stück und dauerhaft ins Arbeitsleben. In der Filderwerkstatt können Sie in vielfältigen Aufgabenbereichen tätig werden und haben eine geregelte Tagesstruktur. Mit Ihnen gemeinsam wägen wir vorhandene Möglichkeiten ab und können Ihnen vielleicht eine Chance zur beruflichen Bildung und Förderung anbieten. Für viele unserer Rehabilitanden hat es sich gelohnt

Haben Sie den Eindruck gewonnen, die Filderwerkstatt wäre ein guter Platz, der Ihnen auf Ihrem beruflichen Weg weiterhelfen könnte? Dann scheuen Sie sich nicht, sich über unsere online-Portal zu bewerben, oder Kontakt mit uns aufzunehmen – vereinbaren sie einen Gesprächstermin, um die Werkstatt kennen zu lernen. Wir informieren Sie und helfen weitere Kontakte herzustellen.

Bis bald also, in der Filderwerkstatt!

Nähere Informationen zur Teilhabe dieser Maßnahme, können Sie dem Menüpunkt „Berufl. Förderung u. Teilhabe“ entnehmen.

Hier können Sie sich zur Teilhabe am Arbeitsleben online bei uns bewerben:

Die Filderwerkstatt ist eine Einrichtung des REHA-VEREINS im Landkreis Esslingen e.V.

Gemäß  Artikel 29 Absatz 1 der Verordnung (EG) Nr. 834/2007 und der Verordnung (EG) Nr. 889/2008 sind wir zertifiziert für die Erzeugung und Verarbeitung biologischer Erzeugnisse.
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
Betriebsnummer:
DE-BW-006-17317-AB

Das Klimaschutzprojekt
"Filderwerkstatt Nellingen/
Dettingen LED-Beleuchtung"
wurde gefördert durch: