Neuigkeiten

Sommerfreizeit im Ahrntal 2016

Auch dieses Jahr machte sich eine kleine Gruppe von 8 TeilnehmerInnen und 3 BetreuerInnen der Filderwerkstatt auf zur Freizeit nach Südtirol ins schöne Ahrntal. Viele von den Teilnehmern und Teilnehmerinnen waren schon öfters mit auf der Freizeit, aber es gab auch Neulinge.

Im Vorfeld haben wir Ideen und Wünsche gesammelt, was wir in den Tagen unternehmen wollen. Ganz oben auf der Wunschliste stand das Rafting, welches wir auch gleich Montagnachmittags machten, da mit uns das gute Wetter in Südtirol einzog. Am nächsten Morgen erklommen wir mit der Gondel den Klausberg und machten eine schöne Wanderung zur Speck- und Schnapsalm. Am nächsten Tag stand ein Shoppingtag in Bozen auf dem Programm. Mittwoch war allen klar, da ist morgens Brunecker Markt und da müssen wir hin. Danach fuhren wir zum ersten Mal auf den Pragser Wildsee. Hier wanderte ein Großteil von uns herum und sogar einzelne Mutige schwammen eine Runde. Den Donnerstag verbrachten wir erstmal im Prettauer Schaubergwerk, danach wanderten wir die Wasserfälle hinunter und liesen unseren letzten Urlaubstag nun langsam bei 30 Grad am Badesee ausklingen. Nach dem leckeren Essen, das wir die ganze Woche genießen konnten, musste natürlich das Deutschlandspiel zusammen angeschaut werden.

Wir verbrachten wieder eine tolle Woche in Südtirol mit traumhaftem Wetter und freuen uns schon jetzt auf die Freizeit 2017.

Meldung vom Montag, 11. Juli 2016